Anlageberatung Kosten

So sparst Du mit DeinAnlageberater.ch Geld

Bei DeinAnlageberater.ch kannst Du Deine Kosten um bis zu 79 % senken. Wie geht das?
Über einen Zeitraum von fünf Jahren fallen bei einer Bank bis zu 12.50 % der Anlagesumme an Gebühren an. Häufig verkaufte Fonds haben oft Ausgabeaufschläge von bis zu 5.00 % und jährliche Gebühren von bis zu 1.50 %.
DeinAnlageberater.ch empfiehlt dagegen ausschliesslich kostengünstige Anlagebausteine, nämlich ETFs. Diese haben keine Ausgabeaufschläge und die jährlichen Gebühren liegen auch nur bei 0.10 % bis 0.35 %. Hinzu kommen die Kosten für den Kauf und Verkauf der ETFs über die fünf Jahre und die Kosten für die Beratung. Bei einem Anlagevolumen von 100.000 CHF sind das geschätzt durchschnittlich 0.16 % pro Jahr für die Käufe und Verkäufe* sowie 0.03 % Beratungsgebühr von DeinAnlageberater.ch.
Im Beispiel liegen die Kosten für einen Mischfonds bei einer Bank bei bis zu 2.50 % pro Jahr, bei DeinAnlageberater.ch nur bei 0.54 % pro Jahr.
So bist Du besser und individueller beraten und sparst auch noch eine Menge Geld.

 

Beispielkosten Fonds bei einer Anlagesumme von 100.000 über fünf Jahre

Ausgabeaufschlag 5.00 %   5.000                        
5x jährliche Gebühr des Fonds, 1.50 % p.a.   7.500                    
Kosten 12.500
   

 

 

Beispielkosten DeinAnlageberater.ch bei einer Anlagesumme von 100.000 über fünf Jahre

Ausgabeaufschlag  entfällt
5x jährliche Gebühr des ETF, 0.33 % p.a.  1.650                                 
Anfänglicher Kauf von 8 ETFs*     298
5x jährliche Käufe und Verkäufe von 4 ETFs, 98.60 p.a.*     493
Beratungsgebühr 6 * 4.99 p.a.     150
Kosten 2.591
Kostenersparnis 9.909 oder 79 %

 

(*Für die Berechnung haben wir die Gebühren eines Online-Brokers verwendet)

 

0 Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*

Über neue Kommentare per E-Mail benachrichtigen